01
Juli
2011
|
01:00
Europe/Amsterdam

Nachhaltiger Wohnkomfort dank Hitze- und Sonnenschutz

Natürliches Tageslicht und frische Luft spielen eine wichtige Rolle für ein gesundes und angenehmes Raumklima. Um auch eine optimale Energiesteuerung zu erreichen, sollten bei Dachfenstern zusätzliche Produkte im Bereich Hitze- und Sonnenschutz eingesetzt werden. VELUX bietet dafür umfassende innovative Optionen.

Bei der Wahl und Ausrüstung von Dachfenstern gilt es, auch an das Energieprofil eines Gebäudes zu denken. Dachfenster können – an den richtigen Stellen eingebaut und angemessen ausgerüstet – einen wertvollen Beitrag zur Wärmegewinnung durch Solarenergie leisten und gleichzeitig für eine ideale Belüftung sorgen. Mit geeigneten Hitze- und Sonnenschutzprodukten kann man sogar effektiv Energie sparen.

Optimierung der Energiebilanz

Über Dachfenster wird Wärmeenergie sowohl von aussen aufgenommen, als auch von innen freigesetzt. Strahlt die Sonne auf die Fensterscheibe, so werden die Strahlen in Raumwärme umgewandelt. Fällt hingegen die Temperatur, beginnt auch die Fensterscheibe, Wärmeenergie nach aussen abzugeben. Für idealen Komfort und eine optimale Energiebilanz sollte der Wohnraum vor Sonnenhitze geschützt werden. Umgekehrt können innen angebrachte Energierollos eine dämmende Funktion erfüllen und Wärmeverluste verringern.

Neuer Aussenrollladen: Hitzereduktion und Wärmedämmung

Dachfenster von VELUX können in vielfältiger Weise für nachhaltigen Wohnkomfort ausgerüstet werden:

- Energierollos: Die neu lancierten Rollos bieten Wärmedämmung im Winter (Reduktion bis zu 34 Prozent), Sonnenschutz und Lichtregulierung im Sommer.
- Energierollos und Markisetten: Eine Kombination mit zusätzlichen Vorteilen für das Raumklima. Bei Kälte vermindert das Energierollo den Wärmeverlust im Raum, bei Hitze fängt die Markisette die Sonnenstrahlen ab, bevor sie auf die Fensterscheibe treffen – so kann die Wärmeaufnahme um bis zu 90 Prozent reduziert werden.
- Aussenrollläden und Energierollos: Diese Kombination bietet perfekte Wärmedämmung, effizienten Hitzeschutz und bei Bedarf Komplettverdunkelung. Die Aussenrollläden von VELUX mit neuem Design lassen sich perfekt ins Dach MEDIENMITTEILUNG integrieren, bieten bis zu 95 Prozent Hitzereduktion im Sommer und verbesserte Wärmedämmung im Winter.
Die Bedienung erfolgt manuell oder mit Funkfernbedienung (bei elektrisch oder solarbetriebenen Aussenrollladen). In der neuen Broschüre „VELUX Hitze- und Sonnenschutz“ ist die gesamte Angebotspalette dargestellt (www.velux.ch).

VELUX und nachhaltiges Wohnen

Der Pionier des modernen Dachfensters engagiert sich in vielfältiger Weise für nachhaltiges Bauen und Wohnen: unter anderem mit dem internationalen Projekt Model Home 2020, im Rahmen des internationalen Daylight Symposiums (www.thedaylightsite.com), mit Engagements und Kooperationen in Forschung und Lehre sowie durch Architekturpreise. Mehr dazu auf www.velux.ch.