27
Februar
2017
|
14:58
Europe/Amsterdam

Das neue Dachfenster für Schweizer Klimaverhältnisse: VELUX Thermo 2 Plus

Zusammenfassung

Sturmsicher, wetterfest, energieeffizient: Mit Thermo 2 Plus schafft VELUX ein Dachfenster für die höchsten klimatischen Ansprüche der Schweiz. Mit Hilfe der bewährten VELUX Dreifachverglasung Thermo 2 und innovativen Technologien ist es gelungen, im Witterungsschutz neue Massstäbe zu setzen.

Thermo 2 Plus bietet absolute Sicherheit und maximale Beständigkeit: Das Dachfenster hat Orkan-Tests bei einer konstanten Windstärke von 125 km/h und gleichzeitigem Starkniederschlag von 120 mm/h spielend gemeistert. Auch bei weiteren, umfassenden Feldtests unter extremen Wetterverhältnissen wie z.B. Schnee und Eis hat sich das neue dreifachverglaste Dachfenster als ausserordentlich robust erwiesen.

Äusserlich lässt sich die neue Variante nicht vom Dachfenster Thermo 2 unterscheiden. Die exklusiven, technischen Neuheiten zeigen sich erst im Inneren: Das innovative Sturmprofil sorgt für eine massive Verbindung zwischen Flügel und Rahmen. Seitliche Drainagen zwischen Fenster und Eindeckrahmen bieten maximalen Schutz vor seitlichen Witterungseinflüssen. Innenbeschichtete Abdeckbleche unterbinden das Wandern von Eis und reduzieren Regengeräusche merklich. Zudem gewährleistet Thermo 2 Plus eine optimale Energieeffizienz und verfügt über eine beschichtete Aussenscheibe mit Reinigungs- und Anti-Tau-Effekt.

Die VELUX-Neuheit verbindet Premium-Qualität mit einem überraschend attraktiven Preis, und lässt viel Spielraum für individuelle Wünsche: Thermo 2 Plus ist als Schwing- und Klappflügelfenster aus Polyurethan mit Holzkern verfügbar. Die Schwingflügelvariante wird zudem in Holz (weiss und klar lackiert) angeboten. Beide Varianten sind in allen bekannten Grössen verfügbar. Manuelle Fenster können bereits nach 6 Arbeitstagen geliefert werden, die elektrische Variante VELUX INTEGRA® nach 10 Tagen. Weitere Informationen zur Neuheit: www.velux.ch/thermo2plus

Textbaustein

Als weltweit grösster und führender Hersteller von Dachfenstern und seinen ergänzenden Produkten steht VELUX für Licht, Luft und Ausblick im Dachgeschoss – drei Merkmale, die das Leben in Millionen von Häusern und Wohnungen auf der ganzen Welt vervollkommnen. Das Unternehmen wurde 1941 von Villum Kann Rasmussen mit der Vision gegründet, mehr Tageslicht und Frischluft in die Häuser zu bringen und so die Lebensqualität in Wohn- und Arbeitsräumen zu steigern. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette von VELUX heute unter anderem Sonnen- und Hitzeschutzprodukte, Aussenrollläden, Installationslösungen sowie intelligente Haussteuerungssysteme. Beispielsweise verbessern die automatisierten INTEGRA® Produkte und Sensorsysteme nicht nur Raumklima und Wohnkomfort, sondern reduzieren gleichzeitig den Energieverbrauch und leisten so einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Die internationale VELUX Gruppe zählt mit mehr als 10’000 Mitarbeitern, Produktionsstandorten in 11 Ländern und Vertriebsgesellschaften in mehr als 40 Ländern zu den grössten Produzenten von Baumaterialien weltweit. In der Schweiz beschäftigt VELUX rund 70 Mitarbeiter.